zu meiner Person

About ME

Mag. Wolfgang Steiner

Full Stack Webentwickler / Psychologe / Agile Coach

Details

Alter: 42
Arbeitsort: Wien, Leobersdorf
Muttersprache: Deutsch
Fremdsprache: Englisch
Berufserfahrungen: F&E Projektmanager, Softwareentwickler, Systemadmin
Derzeitiger Hauptberuf: Softwareentwickler, Webentwickler
Ausbildung: Psychologiestudium, Informatikstudium (nicht abgeschlossen)
Hauptinteressen: Menschen, Maschinen

Stationen in Ausbildung und Beruf

2000-2010
Diplomstudium Psychologie, Universität Wien (abgeschlossen mit Magister der Naturwissenschaften)
2005-2012
Studienassistent und freier Mitarbeiter am Arbeitsbereich Psychologische Diagnostik, Universität Wien
2010-2017
Studium Software Engineering und Wirtschaftsinformatik (nicht abgeschlossen), Technische Universität Wien
2011-2020
F&E-Projektmanager, Wirtschaftspsychologe und Softwareentwickler, HILL-AMC Management GmbH.
2017-laufend
Selbstständige Gewerbetätigkeit als Full Stack Webentwickler
2020
Ausbildung zum diplomierten Agile Coach
2020-laufend
Softwareentwickler an der Fakultät für Psychologie, Universität Wien

Meine Geschichte

 

Hallo, mein Name ist Wolfgang Steiner. Ich bin Softwareentwickler, Psychologe und Agile Coach. Psychologie, Softwareentwicklung und Agile Coaching, wie passt das zusammen? Das lässt sich am einfachsten anhand meiner Biografie erklären:

Psychologie

Als immer schon technisch sehr interessierter Mensch zeigte mir mein Zivildienst, wie spannend die Arbeit mit Menschen und der Beitrag der Psychologie zum Verstehen von Erleben und Verhalten sein kann. Diese Neugierde brachte mich zum Psychologiestudium, wo ich schnell nach Schnittstellen zu meinen technischen Interessen suchte und vorerst im Bereich Usability und User Experience fündig wurde. Durch meine langjährige Arbeitstätigkeit als Studienassistent am Arbeitsbereich für Psychologische Diagnostik der Universität Wien fand ich jedoch in der sowohl inhaltlichen wie auch technischen Entwicklung von psychologischen Verfahren meinen persönlichen Schnittstellenbereich, in dem ich auch bis heute noch beruflich tätig bin.

Webentwicklung

Für die technische Entwicklung von internetbasierten psychologischen Verfahren und deren Integration in verschiedene Softwaresysteme musste ich mich jedoch tiefergehend mit Webentwicklung auseinandersetzen. Dazu eignete ich mir fundierte Kenntnisse im Bereich der modernen Softwareentwicklung und -qualitätssicherung in zahlreichen Lehrveranstaltungen des Informatikstudiums an. Diese Grundlagen ermöglichten mir ein weiterführendes intensives Selbststudium von Webtechnologien und weiteren vertiefenden Themenbereichen, welches ich auch laufend beruflich praktisch umsetzen konnte.

Agile Coaching

Die laufende Beschäftigung mit Softwareentwicklung brachte mich jedoch auch in einem anderen Bereich wieder zurück zur Psychologie: Moderne Software wird in agilen Teams entwickelt, wo der Mensch wieder in den Mittelpunkt rückt. Die agilen Grundwerte kann ich als Psychologe natürlich nur gutheißen. Eine intensive zwischenmenschliche Zusammenarbeit in agilen Teams kann aus meiner Sicht stark von Erkenntnissen der Psychologie profitieren. Aus diesem Grund stellt für mich agiles Coaching eine Brücke zwischen der Psychologie und der modernen Softwareentwicklung dar.

Aktuelle Tätigkeiten und Visionen

Derzeit entwickle ich vor allem auf Basis meines bevorzugten und mittlerweile bewährten Technologie-Stacks (u.a. Java, Spring, TypeScript, Angular, REST, MySql) verschiedenste komplexe Webapplikationen, angefangen von Verwaltungssystemen bis hin zu psychologischen Experimenten im Web. Mobile Hybrid-Apps entwickle ich auf Basis von Ionic und Angular, native Apps derzeit ausschließlich auf Basis von Android und SwiftUI.

Neben der laufenden Verfolgung neuer Trends in der Webentwicklung beschäftige ich mich derzeit vor allem mit dem Thema Agilität in Unternehmen, wobei mich hier insbesondere die Zusammenarbeit in agilen Teams interessiert. In diesem Thema lassen sich all meine oben genannten Erfahrungen fokussieren, um moderne und künstlich-intelligente Tools zu entwickeln, welche zur Zusammenstellung und Entwicklung von Teams einen wertvollen Beitrag leisten können.

Ich bin immer gerne an Austausch, Vernetzung und Kooperationen bezüglich oben genannter Themenbereiche interessiert…

Impressum

Datenschutz